Aktuell

Fr

04

Nov

2022

Long Covid-19

Die Symptomatik bei einer Long Covid Erkrankung äußert sich sehr unterschiedlich und ist nur schwer auf eine Corona Infektion zurückzuführen bzw. dadurch zu beweisen. Oft können wir den Patienten nur Glauben schenken, wenn er uns versichert, dass die Beschwerden erst nach einer Corona Infektion begonnen haben. Am auffälligsten und extrem belastend ist das sogenannte Müdigkeits- oder Erschöpfungssydrom (Fatique -Syndrom). In diesem Fall spielen Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme, aber auch Wortfindungsstörungen eine führende Rolle. Die Betroffenen leiden sehr stark unter dieser Symptomatik. Sie können ihren Beruf kaum noch oder überhaupt nicht mehr ausüben. Es stellen sich familiäre Probleme ein und der um Hilfe gebetene Psychologe diagnostiziert eine Depression, die sofort mit Psychopharmaka behandelt werden müsste.
Oftmals schockierend für alle Beteiligten.
Desweiteren kann sich Long Covid in Form von lang anhaltenden Geruchs- und Geschmacksstörungen zeigen.
Lungenfunktionsstörungen sowie Husten bzw. bronchiale Beschwerden können ebenso zur Long Covid Symptomatik zählen, wie auch Schwindelgefühle und Erbrechen.
Oftmals heilen die einzelnen Beschwerden nach ein paar Tagen von selbst aus. Manche aber erst nach Wochen, Monaten oder eventuell sogar Jahren.
Ich habe in meiner Praxis mehrere Patienten mit einer Long Covid Symptomatik behandelt. Ausschließlich mit homöopathischen Arzneimitteln. Zusätzlich haben wir, wo es angezeigt war, mit Vitaminen und/oder  Mineralstoffen den Heilungsprozess unterstützt.
Generell vollzog sich eine Verbesserung des Gesundheitszustandes mit Homöopathie recht zügig. Oftmals sind wochenlange Beschwerden in wenigen Tagen stark verbessert worden bzw. nicht mehr spürbar gewesen. 
Eine konsequente Einnahme der verordneten Mittel wird vorausgesetzt.
Interessant: die Patienten, die schon während der akuten Covid Infektion mit Homöopathie therapiert wurden, hatten nach dem Abklingen der akuten Symptomatik weniger ausgeprägte bleibende Symptome, die auf Long Covid hinweisen.
Bleiben Sie gesund!

0 Kommentare

Do

15

Sep

2022

Urlaub

Praxis bleibt wegen Urlaub vom 15.September 2022 bis 25.September 2022 geschlossen.

0 Kommentare

Sa

18

Jun

2022

Urlaub

In der Zeit vom 21.06.2022-03.07.2022

bleibt meine Praxis wegen Urlaub geschlossen.

0 Kommentare

Di

15

Jun

2021

Wie die Zeit vergeht

0 Kommentare

Mo

07

Dez

2020

Wichtig

Aus aktuellem Anlass!

Ich wurde in den letzten Wochen häufig per Telefon kontaktiert mit Anfragen über die Sicherheitsmaßnahmen in meiner Praxis.
Hier der Status: in meiner Naturheilpraxis werden die gesetzlichen Vorschriften des Corona- Infektionsschutz-Gesetzes eingehalten.
Mund-Nase-Schutz ist zu tragen bzw. ist kostenlos vorhanden, falls Sie diesen vergessen haben. 

Ebenso steht Hände-Desinfektionsmittel bereit.
Eine ärztliche Mund-Nase-Schutz Befreiung wird akzeptiert.

0 Kommentare

Fr

04

Nov

2022

Long Covid-19

Die Symptomatik bei einer Long Covid Erkrankung äußert sich sehr unterschiedlich und ist nur schwer auf eine Corona Infektion zurückzuführen bzw. dadurch zu beweisen. Oft können wir den Patienten nur Glauben schenken, wenn er uns versichert, dass die Beschwerden erst nach einer Corona Infektion begonnen haben. Am auffälligsten und extrem belastend ist das sogenannte Müdigkeits- oder Erschöpfungssydrom (Fatique -Syndrom). In diesem Fall spielen Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme, aber auch Wortfindungsstörungen eine führende Rolle. Die Betroffenen leiden sehr stark unter dieser Symptomatik. Sie können ihren Beruf kaum noch oder überhaupt nicht mehr ausüben. Es stellen sich familiäre Probleme ein und der um Hilfe gebetene Psychologe diagnostiziert eine Depression, die sofort mit Psychopharmaka behandelt werden müsste.
Oftmals schockierend für alle Beteiligten.
Desweiteren kann sich Long Covid in Form von lang anhaltenden Geruchs- und Geschmacksstörungen zeigen.
Lungenfunktionsstörungen sowie Husten bzw. bronchiale Beschwerden können ebenso zur Long Covid Symptomatik zählen, wie auch Schwindelgefühle und Erbrechen.
Oftmals heilen die einzelnen Beschwerden nach ein paar Tagen von selbst aus. Manche aber erst nach Wochen, Monaten oder eventuell sogar Jahren.
Ich habe in meiner Praxis mehrere Patienten mit einer Long Covid Symptomatik behandelt. Ausschließlich mit homöopathischen Arzneimitteln. Zusätzlich haben wir, wo es angezeigt war, mit Vitaminen und/oder  Mineralstoffen den Heilungsprozess unterstützt.
Generell vollzog sich eine Verbesserung des Gesundheitszustandes mit Homöopathie recht zügig. Oftmals sind wochenlange Beschwerden in wenigen Tagen stark verbessert worden bzw. nicht mehr spürbar gewesen. 
Eine konsequente Einnahme der verordneten Mittel wird vorausgesetzt.
Interessant: die Patienten, die schon während der akuten Covid Infektion mit Homöopathie therapiert wurden, hatten nach dem Abklingen der akuten Symptomatik weniger ausgeprägte bleibende Symptome, die auf Long Covid hinweisen.
Bleiben Sie gesund!

0 Kommentare

Do

15

Sep

2022

Urlaub

Praxis bleibt wegen Urlaub vom 15.September 2022 bis 25.September 2022 geschlossen.

0 Kommentare

Sa

18

Jun

2022

Urlaub

In der Zeit vom 21.06.2022-03.07.2022

bleibt meine Praxis wegen Urlaub geschlossen.

0 Kommentare

Di

15

Jun

2021

Wie die Zeit vergeht

0 Kommentare

Mo

07

Dez

2020

Wichtig

Aus aktuellem Anlass!

Ich wurde in den letzten Wochen häufig per Telefon kontaktiert mit Anfragen über die Sicherheitsmaßnahmen in meiner Praxis.
Hier der Status: in meiner Naturheilpraxis werden die gesetzlichen Vorschriften des Corona- Infektionsschutz-Gesetzes eingehalten.
Mund-Nase-Schutz ist zu tragen bzw. ist kostenlos vorhanden, falls Sie diesen vergessen haben. 

Ebenso steht Hände-Desinfektionsmittel bereit.
Eine ärztliche Mund-Nase-Schutz Befreiung wird akzeptiert.

0 Kommentare