Aktuell

Mo

11

Mär

2019

"Auch gegen Allergien ist ein Kraut gewachsen"

Nahrungsmittel-, Heuschnupfen-, Hausstaub-Allergie - kaum jemand, der nicht allergisch reagiert. Trotz Desensibilisierung und Antihistaminika steigt die Anzahl der Allergiker.

Eine Betrachtung von möglichen Ursachen und die alternative Behandlung mit Homöopathie.

 

Wann:  Montag, den 11. März 2019, 15:00 bis 16:30 Uhr

Wo: im Klinikum Chemnitz, Flemming Straße, Dr. Panowsky-Haus

 

 

Bitte bei Frau Friede voranmelden 0371 33333 630 

mehr lesen

Di

27

Nov

2018

Homöopathie für Fortgeschrittene

der Termin für unser nächstes Treffen steht fest: Dienstag, 27.November 2018
Zeit: 18:15 Uhr
Ort: DD, Strehlener Str. 24
Kosten: 39,00 €
Thema: Miasma "die Sykosis"
Analyse der Sykosis an psychischen und körperlichen Symptomen
Zusätzlich praktische Informationen für die "Akut-Behandlung" bei Kindern!

Mo

05

Nov

2018

ADHS - ADS

Kaum eine Diagnose wird bei schulpflichtigen Kindern so schnell gestellt.

Hält diese Diagnose bei näherer Betrachtung stand, oder ist sie nur ein Vorurteil, um „Erziehungsbemühungen“ aus dem Weg zu gehen?

Betrachtungen von „anstrengenden“ Kindercharakteren und unterstützende Hilfe mit homöopathischen Mitteln. 

 

Wann:  Montag, den 05.November2018, 15:00 bis 16:30 Uhr

Wo: im Klinikum Chemnitz, Flemmingstraße, Dr. Panowsky-Haus

 

Bitte bei Frau Friede voranmelden 0371 33333 630 

Mo

24

Sep

2018

Chronic fatique syndrome (CFS) - chronisches Erschöpfungssyndrom

Körperliche und geistige Erschöpfung, lähmende Müdigkeit – bei völlig unklaren Ermüdungserscheinungen kann ein chronisches Fatiguesyndrom (CFS) vorliegen. Genaue Ursachen, anerkannte Therapien gibt es zur Zeit noch nicht. Ein Versuch mit homöopathischen Arzneimitteln ist sinnvoll.

 

Wann:  Montag, den 24.September 2017, 15:00 bis 16:30 Uhr

Wo: im Klinikum Chemnitz, Flemming Straße, Dr. Panowsky-Haus

 

 

Bitte bei Frau Friede voranmelden 0371 33333 630 

Sa

22

Sep

2018

Pflanzenheilkunde und Homöopathie

Dieser besondere Kurs kombiniert die Erfahrungen und Heilschätze aus der Pflanzenheilkunde (Phytologie) mit denen aus der Homöopathie. Zu sieben verschiedenen Heilpflanzen, darunter Schwarzer Holunder, Herbstzeitlose, Ringelblume und Königskerze, erfahren Sie die wichtigsten Einsatz- und Behandlungsmöglichkeiten, aber auch wie man sie erkennt, sammelt und verarbeitet.  Das Interessante dabei ist, dass ein und dieselbe Pflanze in der Phytologie und Homöopathie bei teilweise völlig verschiedenen Symptomen zur Behandlung angewandt wird. Sie dürfen gespannt sein ...

Durch den Kurs führen Dieter Schneider (Heilpraktiker) und Birgit Ortmann (Kräuterfrau und Naturpädagogin)

 

 Beginn: 11 Uhr

13.00-13.30 Uhr Mittagspause

(Es besteht die Möglichkeit, auf Selbstzahlerbasis ein leichtes Mittagessen im Wächterhaus einzunehmen: Kürbiscremesuppe mit Baguette und körnigem Frischkäse, kleinem Salat, 1 Tee oder Wasser: 10,00 EUR. Bitte bei der Anmeldung mit angeben, ob Mittagessen gewünscht ist oder nicht).

Ende: 16 Uhr

 

Ihre Investition: 49,90 EUR inkl. Skript und 1 Getränk

Anmeldeschluss: 19.09.2018 // Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

 

Kontakt und weitere Informationen:

Dieter Schneider:  0151 - 40 74 63 67 // Email: d.schneider@heilpraktiker-fg.de